Newsticker

US-Regierung rudert zurück: Ausländische Studenten dürfen trotz Corona-Semester bleiben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Feuer in Mehrfamilienhaus in ausgebrochen

Gessertshausen

13.05.2020

Feuer in Mehrfamilienhaus in ausgebrochen

In einem Mehrfamilienhaus in Gessertshausen ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen.
2 Bilder
In einem Mehrfamilienhaus in Gessertshausen ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen.
Bild: Marcus Merk

Feuerwehren aus Diedorf und Gessertshausen rücken am Dienstagabend mit 40 Kräften an, um das Feuer in der Dorfstraße zu löschen.

In einem Mehrfamilienhaus in Gessertshausen ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Gegen 18 Uhr ging bei der Polizei Zusmarshausen die Meldung ein, dass der Dachstuhl des Gebäudes in der Dorfstraße brennt. 40 Kräfte der Feuerwehr rückten aus, um das Feuer zu löschen.

Beim Eintreffen der Polizei waren bereits dichte Rauchwolken aus dem obersten Geschoss zu sehen. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht mehr in dem Mehrfamilienhaus.

Brand in Gessertshausen: Schaden beträgt mindestens 30.000 Euro

19 Kräfte der Feuerwehr Diedorf unterstützen die 21 Kameraden aus Gessertshausen und konnten gemeinsam eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern und bekamen den Brand schnell unter Kontrolle. Als vorläufiger Gesamtsachschaden wird nach Auskunft der Polizei von mindestens 30.000 Euro ausgegangen. Da sich die Bewohner rechtzeitig in Sicherheit gebracht hatten, wurden niemand verletzt.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kann ein technischer Defekt nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden. Zur genauen Klärung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei Augsburg hinzugezogen. (thia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren