Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gabriele Raimann bleibt Vorsitzende

Versammlung

01.02.2012

Gabriele Raimann bleibt Vorsitzende

Neuwahlen wurden beim Frauenbund Allmannshofen unter der Leitung von Bezirksleiterin Ulrike Pohl (links) durchgeführt. Zum Vorstand gehören nun (hintere Reihe von links) Maria Spengler, Elisabeth Kratzer, Ruth Steger, Andrea Steppich, (vordere Reihe von links) Maria Hammerl, Gabriele Raimann, Marianne Kratzer, Anni Gerber und Waltraud Wegner.
Bild: Foto: privat

Neuwahlen beim Frauenbund Allmannshofen

Allmannshofen Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des Frauenbundes Allmannshofen im Mittelpunkt. Dabei gab es an der Führungsspitze keine Veränderung. Gabriele Raimann bleibt erste Vorsitzende. Ihr zur Seite steht als Stellvertreterin Marianne Kratzer.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Andrea Steppich als Schatzmeisterin und Maria Hammerl als Beisitzerin. Neu im Vorstand sind Waltraud Wegner als Schriftführerin sowie Anni Gerber und Helga Negele als Beisitzerinnen. Als geistliche Beirätin wurde Ruth Steger berufen.

Nicht mehr zur Führungsmannschaft gehören Elisabeth Kratzer als Schriftführerin und Maria Spengler als Beisitzerin. Sie erhielten für ihr Engagement ein Geschenk.

Spenden gingen auch an die Kartei der Not

Magda Meitinger und Elfriede Speer sind weiterhin für das Austragen der Frauenbundzeitschrift zuständig. Der Frauenbund war im vergangenen Jahr bei einigen Veranstaltungen aktiv und konnte dabei Geld einnehmen. Davon wurden 1900 Euro gespendet.

Das Geld ging an die DKMS, den bunten Kreis, die Kartei der Not, SOS-Kinderdorf, die Ugandahilfe aus der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf und außerdem an die Kirche. (AL)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren