Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gartenatelier wartet auf Sommergäste

Diedorf-Vogelsang

19.07.2010

Gartenatelier wartet auf Sommergäste

Beim Fotoshooting des Modefotografen Thomas Sing im idyllisch gelegenen Gartenatelier von Olli Marschall (Mitte) war der Bildhauer auch selbst "Kunstobjekt". Foto: Monika Hupka-Böttcher
Bild: Monika Hupka-Böttcher

Der Diedorfer Holzbildhauer Olli Marschall - bekannt durch seine großen Sitz- und Holzobjekte - präsentiert noch bis Mitte August jeweils sonntags in Vogelsang bei Diedorf unter dem Titel "Blühende Welt der Holzkunst" auch ein interessantes Klangprogramm in seinem Ateliergarten. Von Monika Hupka-Böttcher

Diedorf-Vogelsang Der Diedorfer Holzbildhauer Olli Marschall - bekannt durch seine großen Sitz- und Holzobjekte - präsentiert noch bis Mitte August jeweils sonntags in Vogelsang bei Diedorf unter dem Titel "Blühende Welt der Holzkunst" auch ein interessantes Klangprogramm in seinem Ateliergarten.

Bisher haben zahlreiche Kunstinteressierte Olli Marschalls Skulpturengarten besucht, dazu gab es auch ein außergewöhnliches Klangprogramm mit dem Opernsänger Greg Ryerson und der Folkgruppe Tripple. Auch der Modefotograf Thomas Sing nutzte kürzlich die idyllisch gelegene Gartenanlage, um mit Tänzern des Augsburger und Mainzer Theaterballetts ein Modeshooting abzuhalten.

Zu sehen ist das Gesamtwerk des Bildhauers mit über hundert Arbeiten von zwei Zentimetern bis zu vier Metern Größe. Neben neuen Werken sind vor allem die Bereiche Sitzkunst, Schmuck-, Mini- und Marsskulpturen und nicht zuletzt der im Wachsen begriffene Skulpturenpfad neben dem Ateliergrundstück für Besucher höchst interessant. Jeweils sonntags von 15 bis 20 Uhr sind Gäste willkommen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Musikalisches Begleitprogramm

Am Sonntag, 25. Juli, 18 Uhr, sorgen Bernd Rabold & Friends (Violine und Akkordeon) mit "Großstadtstimmungen" für musikalische Überraschungen. "Gartenrapp und Nobel-Hip-Hop" gibt es am 1. August um 18 Uhr von Kopfsport. Klassische Gitarre wird Holger Marschall - der Bruder des Bildhauers - am 8. August um 17 Uhr präsentieren. Und am 15. August, 18 Uhr, gibt es "Dröhdrang" mit Santur, Didgeridoo, Steeldrum und Percussion von und mit Kai Struck und Olli Marschall.

Außerplanmäßige Atelierbesuche und Führungen können auf Anfrage vereinbart werden. Besuchern mit längerem Anfahrtsweg wird empfohlen, sich einen Tag vorher anzumelden; auch bei schlechtem Wetter sollten sich Besucher informieren.

Anmeldung bei Olli Marschall, Steppacher Straße 1, 86420 Diedorf-Vogelsang, Telefon (01 71) 5 01 75 82.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren