Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Generation Corona: Alleine vor dem Bildschirm: Studierende erzählen, wie sie die Pandemie erleben

Generation Corona
12.06.2021

Alleine vor dem Bildschirm: Studierende erzählen, wie sie die Pandemie erleben

Studentin Josefine Wunderwald musste ihr neues WG-Zimmer in Salzburg gegen ihr Elternhaus tauschen.
Foto: Josefine Wunderwald

Plus Unsere freien Mitarbeiter Josefine Wunderwald und Tobias Schertler starteten ihr Studium in der Corona-Krise. Studieren, das bedeutet für sie: Allein vor dem Laptop sitzen. Was macht das mit ihnen?

Volle Hörsäle, eine gut besuchte Mensa, wilde Studentenpartys - in Zeiten der Pandemie ist das undenkbar. Vorlesungen finden nur noch online statt und all das, was das Studium abseits der Uni ausmacht, verschwindet. Unsere freie Mitarbeiterin Josefine Wunderwald startete in dieser merkwürdigen Zeit dennoch ihr Studentenleben. Aus dem Umzug nach Salzburg wurde allerdings erstmal nichts. Auch unser freier Mitarbeiter Tobias Schertler kennt die Uni hauptsächlich als digitalen Raum. Die beiden Studierenden beschreiben, wie sich Studieren in Zeiten der Pandemie anfühlt:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.