Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Keime im Trinkwasser: Hier dürfen Sie in Gersthofen die WC-Spülung nicht nutzen

Gersthofen
31.01.2020

Keime im Trinkwasser: Hier dürfen Sie in Gersthofen die WC-Spülung nicht nutzen

Während der Dauer der Spülung sollten die Wasserhähne geschlossen bleiben und die Toilettenspülung nicht betätigt werden, damit keine Fremdstoffe ins Hausnetz gelangen können.
Foto: Ulrich Weigel (Archivbild)

Die Stadt Gersthofen will die Verunreinigungen im Rohrnetz beseitigen, um mittelfristig auf die Chlorung zu verzichten. Worauf die Bürger jetzt achten müssen.

Derzeit lässt die Stadt Gersthofen das Leitungsnetz ihrer Wasserversorgung durch ein Fachunternehmen spülen. Damit soll erreicht werden, dass sich Rückstände lösen und aus dem Netz gespült werden. Nur wenn das gelungen ist, kann die Stadt eventuell künftig auf die Chlorung verzichten, die seit Ende Oktober nach einer Verkeimung vom Gesundheitsamt angeordnet wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.