Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Vermisster 15-Jähriger aus Gersthofen ist wieder aufgetaucht

Gersthofen
15.11.2021

Vermisster 15-Jähriger aus Gersthofen ist wieder aufgetaucht

Ein 15-Jähriger aus Gersthofen galt als vermisst. Mittlerweile ist er wieder aufgetaucht.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Der Vermisste aus Gersthofen ist schon seit Tagen zurück bei seiner Familie. Das teilt die Polizei jetzt auf Nachfrage mit. Wo der Jugendliche war, ist unklar.

Der vermisste 15-Jährige aus Gersthofen ist wieder zurück bei seiner Familie. Das teilt die Polizei unserer Redaktion erst jetzt auf Nachfrage mit. Der Jugendliche sei demnach schon zwei Tage nach seinem Verschwinden vor gut zwei Wochen wieder zu Hause aufgetaucht.

Wo er war, will der Jugendliche nicht sagen

Nachdem die Polizei einen Zeugenaufruf startete, meldeten sich zahlreiche Menschen, die Hinweise geben wollten, teilt ein Sprecher der Polizei Gersthofen mit. Leider habe keiner dieser Hinweise zum Auffinden des 15-Jährigen geführt. Doch schon zwei Tage nach Veröffentlichung der Fahndung tauchte der 15-Jähre wieder zu Hause auf. Zu seinem Verbleib in den vergangenen Tagen wollte er sich laut Polizei nicht äußern. Zuvor gab es Hinweise, dass der Jugendliche sich in Baden-Württemberg aufhalten könnte. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.