Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Zweckverband plant Erweiterung der Kläranlage bei Gersthofen

Gersthofen
12.01.2021

Zweckverband plant Erweiterung der Kläranlage bei Gersthofen

Für die Kläranlage bei Hirblingen - hier die Schlammentwässerungsanlage - wurde eine neue Genehmigung beantragt.
Foto: Marcus Merk

Plus Für die Kläranlage des Abwasserzweckverbands Schmuttertal, die nördlich von Hirblingen liegt, muss eine neue Genehmigung beantragt werden.

Der Abwasserzweckverband Schmuttertal betreibt nördlich des Gersthofer Stadtteils Hirblingen eine mechanisch-biologische Kläranlage zur Reinigung der im Verbandsgebiet anfallenden häuslichen und gewerblichen Abwässer. Das Einzugsgebiet der Kläranlage erstreckt sich im Wesentlichen auf die Städte Gersthofen (Rettenbergen, Edenbergen, Batzenhofen, Hirblingen, Peterhof), Neusäß und Stadtbergen (Deuringen und Stadtbergen), den Markt Diedorf sowie die Gemeinden Aystetten, Gessertshausen und Gablingen (Holzhausen).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.