Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gessertshausen-Dietkirch: Thorsten Glauber zu Besuch: Ein Minister zwischen Hochwasser und Wasserstoff

Gessertshausen-Dietkirch
30.04.2021

Thorsten Glauber zu Besuch: Ein Minister zwischen Hochwasser und Wasserstoff

Umweltminister Thorsten Glauber war in Dietkirch. Im Bild von links Adelbert Gessler, Fabian Mehring und Thorsten Glauber.
Foto: Marcus Merk

Plus Umweltminister Glauber im Landkreis Augsburg: In Dietkirch geht es um einen Schildbürgerstreich, im nördlichen Landkreis um eine Zukunftshoffnung.

Adelbert Gessler hat die Fotos mitgebracht. Stuhlhoch stand das Wasser in Küche und Stube. Im Sommer 2005 war das und es war nicht die letzte Überschwemmung in Dietkirch (Gemeinde Gessertshausen). Die Einheimischen wissen: Wenn die Schmutter früher Hochwasser hatte, dann ergoss sie sich über die Straße. Doch vor 40 Jahren wurden die B300 und Brücke neu gemacht und seitdem sucht sich das Wasser einen neuen Weg. Und der führt durch den Ort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.