Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gessertshausen: Sicherheit der Fußgänger soll verbessert werden

Gessertshausen
22.01.2020

Sicherheit der Fußgänger soll verbessert werden

Zwei Stellen in Gessertshausen bereiteten dem Gemeinderat bei der jüngsten öffentlichen Sitzung Kopfzerbrechen. Zuerst ging es um die Einmündungen von Garten- und Eichenstraße zur B300, dann um die Überquerung der Schulstraße.
Foto: Marcus Merk

Bei der Sitzung in Gessertshausen steht vor allem die Verkehrssituation im Mittelpunkt. Für Aufregung sorgt zudem eine außerplanmäßige Sitzung in Neusäß.

Zwei Stellen in Gessertshausen bereiteten dem Gemeinderat bei der jüngsten öffentlichen Sitzung Kopfzerbrechen. Zuerst ging es um die Einmündungen von Garten- und Eichenstraße zur B300, dann um die Überquerung der Schulstraße. An beiden Stellen sah das Gremium Handlungsbedarf, um die Sicherheit für Fußgänger zu verbessern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.