Newsticker

Ein Drittel der Deutschen will Maskenpflicht abschaffen oder lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gewerbetreibende sind zufrieden

Neujahrsempfang

06.02.2020

Gewerbetreibende sind zufrieden

Im Bild von links: Tilo Treede, Geschäftsführer BDS Schwaben, Karl Fritz Kraus, Vorsitzender Gewerbeverband, Bürgermeister Bernhard Walter, Marlies Pschierer und Landtagsabgeordneter Franz Josef Pschierer.
Bild: Georg Hienle

Der Gewerbeverband in Altenmünster blickt auf das vergangene Jahr zurück. Auch das Thema Umwelt kommt zur Sprache

Die Gewerbetreibenden in Altenmünster sind mit dem zurückliegenden Geschäftsjahr zufrieden. Das wurde beim Neujahrsempfang in der Gemeinde deutlich. Vorsitzender Karl Fritz Kraus begrüßte den Landtagsabgeordneten Franz Josef Pschierer (CSU).

Erfreut zeigte sich der Vorsitzende über das große Interesse der Mitgliedsbetriebe, es waren über 40 Mitglieder des Verbands gekommen. Karl Fritz Kraus konnte im Rahmen seines Berichts über das Jahr 2019 auch zwei neue Mitglieder im Gewerbeverband begrüßen. Bürgermeister Bernhard Walter verwies in seiner Ansprache auf die gute Entwicklung und das stetige Wachstum der Gemeinde Altenmünster hin. Walter erinnerte an die Bürgerversammlung 2011, in welcher das Pflegeheim in Altenmünster erfolgreich auf den Weg gebracht wurde, und äußerte die Erwartung, dass dieser Erfolg auch für die in der Bürgerversammlung im Januar 2020 vorgestellte „vitale Ortsmitte“ eintritt. Franz Josef Pschierer stellte in seiner Neujahrsansprache fest, dass Energiepolitik nie ein nationaler Alleingang sein könne.

Es seien internationale Anstrengungen erforderlich, die einen Ausbau erneuerbarer Energien fördere und gegenseitige Stromimporte ermögliche. Ein derzeit um sich greifender „ökologischer Ablasshandel“ durch den Kauf von Umweltzertifikaten könne nicht zielführend sein. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren