1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Grüne treten in Biberbach an

Kommunalwahlen

08.01.2020

Grüne treten in Biberbach an

Sie wollen die Grünen in Biberbach voranbringen: (von links) Simone Linke (Fischach) und Hannes Grönninger (Neusäß) als Vertreter des Kreisvorstandes, Halgard Bestelmeier (Beisitzerin), Herbert Quis (Sprecher), Jürgen Scharrer (Schriftführer) und Birgit Gruber-Ipfling (Sprecherin).
Bild: Grüne Biberbach

Neuer Ortsverband stellt eine eigene Liste auf

Im gesamten Landkreis Augsburg ist die Mitgliederzahl der Grünen nach Angaben der Partei um mehr als 50 Prozent gestiegen. In Biberbach ist nun aus der bislang nur lose organisierten Ortsgruppe ein eigenständiger Ortsverband entstanden.

Im voll besetzten Café am Kirchberg wurde Birgit Gruber-Ipfling aus Biberbach zur Sprecherin gewählt, ihr männlicher Sprecher-Kollege ist Herbert Quis aus Markt; Schriftführer ist Jürgen Scharrer aus Affaltern und Beisitzerin Halgard Bestelmeyer aus Markt.

Kreissprecherin Simone Linke gratulierte dem neuen Vorstand und freute sich besonders, gleich noch einmal zwei neue Mitgliedsanträge mit ins Kreisbüro nehmen zu dürfen. Die Mitglieder des nun eigenständigen Ortsverbandes beschlossen in der sich anschließenden ersten Mitgliederversammlung, zur Gemeinderatswahl im März 2020 mit einer eigenen Liste anzutreten. Zum Ende dieser Gründungsversammlung fanden sich bereits mehr als ein Dutzend Interessierte, die sich bei einer Nominierungsversammlung zur Wahl stellen werden. (AL)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren