Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Hausfriedensbruch bei der Rettungswache in Diedorf

Diedorf

21.02.2021

Hausfriedensbruch bei der Rettungswache in Diedorf

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der unbefugt in eine Garage eindrang.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Unbekannter wird ertappt, als er in Diedorf unbefugt die Garage der Rettungswache betritt, doch er kann türmen.

Zu einem Fall von Hausfriedensbruch kam es am Samstag auf dem Gelände der Firma Schüssler in Diedorf. Ein Unbekannter betrat laut Polizei durch das kurzzeitig offene Garagentor die Garage der Rettungswache Diedorf. Als ein Mitarbeiter die Garage betrat, flüchtete er. Sach- oder Diebstahlschaden entstand nicht. Der Täter war hierbei männlich und dunkel gekleidet. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen mit mehreren Streifen konnte er nicht mehr ermittelt werden. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 08291/18900. (lig)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren