Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jahresbeginn: Neues und Bewährtes in Biberbach

Jahresbeginn
25.01.2020

Neues und Bewährtes in Biberbach

Ehrung bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Biberbach (von links): Vorstand Tobias Eltschkner, Präses Pfarrer Ulrich Lindl, Eberhard Mayershofer (60 Jahre), Zweiter Bürgermeister Klaus Gerstmayr (40 Jahre), Zweite Vorsitzende Monika Schuster, Dagmar Habla (40 Jahre), Dieter Aberle (40 Jahre), Dieter Gerstmayr (40 Jahre), Claudia Hörmann (40 Jahre), Matthias Seiler (60 Jahre), Markus Schilbertz (25 Jahre) und Bernhard Wolf (40 Jahre).
Foto: Sabine Eltschkner

Kolpingsfamilie feiert Gottesdienst und ehrt treue Mitglieder

Mit der gemeinsamen Feier des Sonntagsgottesdienstes in der Pfarr- und Wallfahrtskirche startete die Kolpingsfamilie Biberbach in ihre Jahreshauptversammlung. Die Kolping-Musikgruppe Vocalis umrahmte die Messfeier mit modernen geistlichen Liedern und Gospeln.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren