Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jeden Tag ein Gewinner: Kalenderverkauf für einen guten Zweck geht jetzt los

Gersthofen/Landkreis Augsburg

30.10.2020

Jeden Tag ein Gewinner: Kalenderverkauf für einen guten Zweck geht jetzt los

Präsentieren bei der Spendenübergabe zugunsten der Kartei der Not den neuen rotarischen Adventskalender: Pastpräsident Jürgen Ziegler, Präsidentin Carolin Griesmann und Augsburger-Land-Redaktionsleiter Christoph Frey (von links).
Bild: Marcus Merk

Rotarier aus dem Lechtal unterstützen mit Erlös wieder mehrere Projekte. Auch die Kartei der Not wird begünstigt

Der Rotary Club Gersthofen-Nördliches Lechtal mit seinen knapp 50 Mitgliedern will Menschen zur Seite stehen und sie unterstützen - auch in der Region. Mehrere Projekte laufen zu diesem Zweck. Erneut hat der Club nun einen Adventskalender in einer Auflage von 2000 Stück herausgebracht. Er ist verbunden mit einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, das jeden Tag einen anderen Gewinner findet. Auf diese warten unter anderem Essens- und Reisegutscheine, Laptops und sogar ein Goldbarren.

So funktioniert es: Jeder Kalender zum Preis von fünf Euro trägt eine individuelle Losnummer. Hinter jedem Kalendertürchen versteckt sich ein Preis. Wird die Losnummer des jeweiligen Kalenders gezogen, gehört dem Besitzer der Preis, der sich an diesem Tag hinter dem Türchen findet. Die Veröffentlichung der Gewinnnummer erfolgt jeweils am Ziehungstag unter https://gersthofen-noerdliches-lechtal.rotary.de und ist bis 31. März dort abzufragen. Bis 30. April können die Preise bei Uhren&Schmuck Burger in Gersthofen abgeholt werden - dafür muss man den original rotarischen Adventskalender mit seinen 24 Türchen vorlegen. Wichtig: Die Teilnehmer müssen volljährig sein.

Der gesamte Erlös wird für gemeinnützige Zwecke verwendet. So erhielt unter anderem die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung, knapp 2000 Euro aus dem letztjährigen Verkauf. Außerdem unterstützten die Rotarier die Streitschlichter an Schulen, die Gefängnisfürsorge bei der Resozialisierung Strafentlassener sowie die Wärmestube in Augsburg.

An diesen Orten gibt es den Adventskalender

In diesen Tagen nun startet der verkauf des neuen Kalenders. Es gibt ihn unter anderem bei den Servicepartnern unserer Zeitung: Der Buchladen (Gersthofen), Modellbau Koch (Stadtbergen), Buchhandlung Eser (Meitingen), Bücher Di Santo Bobingen und Crosslauf Schwabmünchen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren