1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kleintransporter fährt auf Wohnmobil: drei Verletzte

Neusäß/Adelsried

06.08.2017

Kleintransporter fährt auf Wohnmobil: drei Verletzte

Auf der A8 ist ein Unfall mit drei Verletzten passiert. (Symbolbild)
Bild: Alexander Kaya

Auf der A8 wurde ein 14-Jähriger aus einem Wohnmobil geschleudert. Der Unfallverursacher war betrunken.

Bei einem Auffahrunfall auf der A8 sind am späten Freitagabend drei Menschen verletzt worden. Ein 32-Jähriger war mit seinem Kleintransporter auf der linken Spur Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Neusäß und Adelsried fuhr er gegen 22.25 Uhr auf ein Wohnmobil vor ihm auf – warum, ist noch unklar.

Durch den Aufprall wurde ein 14-Jähriger aus dem Wohnmobil geschleudert und schwer verletzt. Fahrer und Beifahrer des Wohnmobils wurden leicht verletzt. Alle drei wurden ins Augsburger Klinikum gebracht.

Als die Polizei den Unfall aufnahm, bemerkte sie, dass der unverletzte Verursacher getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als ein Promille. (manu)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
blick_nach_augsburg.eps

Mit Yoga in den Sommer

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden