Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Kommentar: Der Container in Emersacker ist keine Lösung

Der Container in Emersacker ist keine Lösung

Kommentar Von Philipp Kinne
28.11.2019

Ganz egal wie schwierig ein Mensch auch sein mag, in einem Container sollte bei uns niemand dauerhaft leben müssen. Ganz besonders kein siebenjähriges Kind.

Seit acht Monaten müssen Franziska Schuster* und ihr siebenjähriger Sohn nun schon in einem Container leben. Auf 36 Quadratmetern auf einer Wiese am Rande des Orts. Das ist ein Armutszeugnis. In einer so reichen Gesellschaft wie der unseren sollte das nicht passieren. Aber was hätte die Gemeinde tun sollen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.