Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Am Dienstag geht die Schule wieder los im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
14.09.2021

Am Dienstag geht die Schule wieder los im Landkreis Augsburg

Am Dienstag startet als letztes Bundesland Bayern ins Schuljahr 2021/22. Auch jetzt gelten wieder besondere Regeln.
Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/ZB (Symbolbild)

Plus Am Dienstag geht die Schule wieder los, auch für knapp 2550 Erstklässler. Eine neue Regelung hat die Planungen des Schulamts stark durcheinandergebracht.

Diese Nachricht ist erst wenige Tage alt und hat die Unterrichtsplanung im Landkreis Augsburg ganz schön durcheinandergebracht: Wenn heute der Unterricht im Schuljahr 2021/22 startet, dürfen schwangere Lehrerinnen aufgrund der Gesundheitsvorsorge nicht mehr im Klassenzimmer unterrichten. Erst Ende vergangener Woche hatte das Kultusministerium diese Neuerung mitgeteilt. Im Bereich der Grund- und Mittelschulen hat sie enorme Auswirkungen auf die Versorgung mit Lehrerstunden, sagt der fachliche Leiter des Staatlichen Schulamts im Landkreis Augsburg, Thomas Adleff.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.