Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg sinkt weiter

Landkreis Augsburg
21.01.2021

Die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg sinkt weiter

Die Zahl der Todesfälle und der Neuinfektionen mit dem Coronavirus geht zurück.
Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg erreicht den niedrigsten Wert seit Oktober. Es gibt aber neue Todesfälle.

Die Corona-Lage im Kreis Augsburg entspannt sich weiter. Das Robert-Koch-Institut weiß von 21 neuen Corona-Fällen. Damit wurden bisher 7095 Menschen im Landkreis positiv auf Corona getestet. In den letzten sieben Tagen verbucht das RKI 200 Fälle und kommt auf eine Inzidenz 78,9. Damit ist der Landkreis weit entfernt von neuen vorgeschriebenen Maßnahmen und verzeichnet den niedrigsten Wert seit Oktober. Dieser Wert ist deutlich unter dem Durchschnitt für Bayern (119,7) und ganz Deutschland (119).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.