Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Die Lechtaler zeigen, wer Herr im Augsburger Land ist

Landkreis Augsburg
09.09.2019

Die Lechtaler zeigen, wer Herr im Augsburger Land ist

Nachdem Alex Schmid verletzt ausschied, musste Kevin Abold beim SC Altenmünster zwischen die Pfosten. Die Niederlage in Meitingen konnte er nicht verhindern.
2 Bilder
Nachdem Alex Schmid verletzt ausschied, musste Kevin Abold beim SC Altenmünster zwischen die Pfosten. Die Niederlage in Meitingen konnte er nicht verhindern.
Foto: Karin Tautz

Plus Fußball-Nachlese: TSV Zusmarshausen und FC Horgau trennen sich 1:1. Warum beim SC Altenmünster Dominik Osterhoff aus einem guten Grund fehlte.

So schnell wie möglich 40 Zähler auf dem Konto haben - dieses Ziel hatte der TSV Meitingen vor dem Saisonstart ausgegeben. Wenn alles so perfekt läuft wie beim ungefährdeten 3:0-Erfolg im Derby gegen den SC Altenmünster, dann könnten die Lechtaler womöglich schon zu Beginn der Adventszeit einen Haken unter dieses Vorhaben setzen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit ließen die Lechtaler keine Zweifel aufkommen, wer Herr im Hause ist. Gerade einmal 17 Sekunden waren im zweiten Abschnitt gespielt, als Alexander Heider mit dem 1:0 die Weichen auf Sieg stellte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.