Newsticker
Ukraine ordnet offenbar an, Mariupol nicht länger zu verteidigen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Die Störche fühlen sich wohl im Augsburger Land

Landkreis Augsburg
07.04.2020

Die Störche fühlen sich wohl im Augsburger Land

Auf der Dinkelscherber St. Anna-Kirche fühlen sich die Störche wohl. Etwa die Hälfte der Störche im Kreis hat die Heimat über den Winter hinweg gar nicht verlassen. Die, die es in die Ferne zog, sind inzwischen auch wieder heimgekehrt.
Foto: Marcus Merk

Plus Bei der Wahl ist ihres angestammten Brutplatzes können die Störche im Landkreis Augsburg sehr hartnäckig sein. Einige mussten trotzdem umziehen.

Störche kennen keine Ausgangsbeschränkungen – trotzdem bleiben sie am liebsten zu Hause. „Fünfzig Prozent sind gar nicht erst weg geflogen. Warum auch? Wir hatten ja so gut wie gar keinen Winter“, sagt Anton Burnhauser. Der Storchenexperte beobachtet und registriert seit vielen Jahren die Population und die Verhaltensweisen der rotbeinigen Vögel im Augsburger Land.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.