Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Dieser Schuss ging nach hinten los: Jäger verurteilt

Landkreis Augsburg
01.08.2018

Dieser Schuss ging nach hinten los: Jäger verurteilt

Ein 54-Jähriger hat unerlaubt gejagt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Ein 54-Jähriger hat keinen Jagdschein mehr, schießt aber bei Zusmarshausen weiter eifrig Rehe, Böcke und Wildschweine. Die Polizei ertappt ihn auf frischer Tat.

Für den passionierten Jäger ist es ein Blattschuss, mit dem ihn die Justiz erlegt hat. Als der 54-Jährige, stilecht im hellen Lodenjanker gekleidet, am Mittwoch den Gerichtssaal verlässt, steht fest: Er wird nie mehr zur Jagd gehen dürfen. Trotzdem hat der Angeklagte, der im westlichen Landkreis wohnt, Glück, nicht noch ins Gefängnis zu müssen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren