Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Frau stirbt nach Impfung mit Moderna: Behörden untersuchen den Vorfall

Landkreis Augsburg
28.04.2021

Frau stirbt nach Impfung mit Moderna: Behörden untersuchen den Vorfall

Das Impfzentrum in Gablingen. Hier starb eine 75-Jährige, kurz nachdem sie ihre Erstimpfung mit dem Moderna-Impfstoff bekommen hatte.
Foto: Marcus Merk

Plus Eine 75-jährige Frau mit einer Vorerkrankung stirbt nach der Corona-Impfung in Gablingen im Rettungswagen. Die Todesumstände werden jetzt untersucht.

Auf dem Parkplatz des Impfzentrums in Gablingen (Landkreis Augsburg) bekommt eine 75-Jährige am Mittwochvormittag plötzlich heftige Atemnot. Sie sitzt im Auto ihrer Begleitung. Kurz zuvor hatte sie laut Landratsamt ihre erste Corona-Impfung mit dem Vakzin von Moderna bekommen. Die Impfung hatten ihre Ärzte empfohlen, denn die Frau stand vor einer Operation. Ein Notarzt aus dem Team des Impfzentrums leistet Erste Hilfe und versorgt sie mit Sauerstoff. Ein Anwesender wählt den Notruf. Sieben Minuten später ist der Rettungswagen da, die Frau ist noch bei Bewusstsein, als sie hineingebracht wird. Dann verschlechtert sich ihr Zustand. Eine Wiederbelebung bleibt vergeblich. Die 75-Jährige stirbt im Rettungswagen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.04.2021

Das könnte einige Astra Zeneca Gegner tief treffen. Vielleicht wird ihnen dann aber klar, daß jede Impfung mit einem, wenn auch äußerst minimalem Risiko, einher geht.

Permalink