Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Mit diesen Brücken kommen Reh und Sau sicher über die A8

Landkreis Augsburg
16.08.2019

Mit diesen Brücken kommen Reh und Sau sicher über die A8

Auf der Grünbrücke im Scheppacher Forst über die A8 zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Jettingen-Scheppach. Dort führt Biologe Maximilian Jakobus drei Jahre lang ein Wildmonitoring mit speziellen Kameras durch.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Beim Ausbau der A8 sind zwei Grünbrücken entstanden. Wie sie funktionieren und warum man sich sogar einen Beitrag zum Artenschutz erwartet.

2500 Rehe, 750 Hasen, 500 Wildschweine, Füchse, Dachse, Marder und sogar ein Schaf: Sie alle haben seit Januar 2018 die A-8-Grünbrücke im Scheppacher Forst überquert. Auf dem Millionenbauwerk sind zwölf Kameras installiert, die jede Bewegung registrieren. Und dann auslösen – so sind in eineinhalb Jahren rund 40.000 Bilder entstanden, die ein Biologe regelmäßig auswertet. Das Ziel: Die Autobahndirektion Südbayern will herausfinden, wie die Grünbrücke von Tieren angenommen wird. Vielleicht gelingt auch die eine oder andere sensationelle Aufnahme.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren