Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Neues Begleitheft zum Gedenkweg ums Waldwerk Kuno

Landkreis Augsburg
05.08.2021

Neues Begleitheft zum Gedenkweg ums Waldwerk Kuno

Das neue Heft zum Gedennkweg des Waldwerks Kuno ist im Naturpark-Haus in Oberschönenfeld zu finden.
Foto: Philipp Kinne

Beinahe wäre in Vergessenheit geraten, welche grauenhaften Taten sich im Scheppacher Forst ereigneten. Nun erinnert ein neues Heft an die Schicksale.

Es sind etliche tragische Schicksale, die beinahe in Vergessenheit geraten wären. Im Scheppacher Forst zwischen Zusmarshausen und Burgau spielten sich in den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs schreckliche Szenen ab. Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge mussten die Hauptarbeit für die Fertigung der vermeintlichen "Wunderwaffe", den Düsenjäger Me 262, verrichten. Ein Gedenkweg erinnert mittlerweile an die Produktion und die damit verbundenen Schicksale im Waldwerk Kuno und im KZ Burgau. Nun ist dazu ein neues Begleitheft erschienen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.