Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Polizei entdeckt 3,2 Kilo Marihuana im Augsburger Land

Landkreis Augsburg
05.08.2019

Polizei entdeckt 3,2 Kilo Marihuana im Augsburger Land

40 Pflanzen zog ein 58 Jahre alter Mann damals groß, die meisten hatte er in einer Waldlichtung im nördlichen Landkreis versteckt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Ein 58-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis baut Cannabis im großen Stil an. Nach seiner Festnahme stellt die laut Verteidiger „ehrliche Haut“ seine Zucht um.

40 Pflanzen zog ein 58 Jahre alter Mann damals groß, die meisten hatte er in einer Waldlichtung im nördlichen Landkreis versteckt. Die Ernte der Pflanzen betrug insgesamt 3,2 Kilogramm Marihuana, wie die Rauschgiftfahnder der Polizei genau ermittelten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.