Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: So niedrig war die Inzidenz im Kreis Augsburg seit September nicht

Landkreis Augsburg
16.06.2021

So niedrig war die Inzidenz im Kreis Augsburg seit September nicht

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg sinkt weiter und ist nun so niedrig wie seit mehr als neun Monaten nicht.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg sinkt weiter deutlich. Zum Tag, an dem sie zuletzt so niedrig war, muss man im Kalender weit zurückblättern.

Der 7. September 2020 ist 282 Tage her. Es ist der Tag, an dem die Corona-Inzidenz im Augsburger Land zuletzt niedriger war als aktuell. Am Mittwoch meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine Inzidenz von 11,8. Am Dienstag hatte sie noch bei 14,6 gelegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.