Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Warum die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg plötzlich von 94 auf 166 steigt

Landkreis Augsburg
08.01.2021

Warum die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg plötzlich von 94 auf 166 steigt

In den Krankenhäusern im Kreis Augsburg blieb der jüngste Rückgang der Corona-Zahlen unbemerkt.
Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Plus Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Landkreis Augsburg binnen eines Tages von 94 auf 166. Warum die Corona-Zahlen während einer Zeit mit Feiertagen mit Vorsicht zu genießen sind.

Wer in den letzten Tagen die Corona-Zahlen des Landratsamtes verfolgt hat, wird sich die Augen gerieben haben: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist am Freitag von 94,3 auf 166,1 gestiegen - eine bisher nicht dagewesene Erhöhung um 72. Wie kommt diese Entwicklung zustande?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.01.2021

Wo wurden die 185 gefunden?????
Wer kann das erklären?
Es wird doch werktäglich ans RKI gemeldet.

Permalink