Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Langweid: Der nächste Riesen-Waller an der Angel

Langweid
05.09.2011

Der nächste Riesen-Waller an der Angel

Ein Augsburger zog einen 60-Kilo-Fisch bei Langweid aus dem Wasser. Mittlerweile sind die Waller eine Plage.
Foto: dpa

Ein Augsburger zog einen 60-Kilo-Fisch bei Langweid aus dem Wasser. Mittlerweile sind die Waller eine Plage.

Langweid/Landkreis Augsburg Schon wieder hat ein Angler im nördlichen Augsburger Land einen Riesen-Waller aus dem Wasser gezogen. Anton Sokol geht seit über 60 Jahren fischen, doch so einen Fang hat der Augsburger noch nie gemacht. Er hatte sich auf einen ruhigen Abend am Ufer des Sandsees 2 der Lechfischereivereins Langweid gefreut – und zog einen 2,20 Meter langen und 60 Kilogramm schweren Wels an Land. Drei Stunden lang wehrte sich der Fisch in der warmen Augustnacht, ehe er sich in sein Schicksal ergab. Für Sokol war die Plackerei damit nicht zu Ende. Er schleifte den kapitalen Fang durchs Gebüsch zu seinem Auto – mittlerweile lagern große Teile des Welses in der Kühltruhe des Augsburgers.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.