Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Meitingen: Bunte Laternen an den Häusern statt Martinsumzug in Meitingen

Meitingen
09.11.2020

Bunte Laternen an den Häusern statt Martinsumzug in Meitingen

JBU-Marktgemeinderat Florian Möckl (links) betrachtete mit seinem Töchterchen und Ehefrau Cornelia eines der ersten leuchtenden Laternenfenster im Meitinger Theodor-Heuss-Ring.
Foto: Peter Heider

Auf Martinsumzüge muss in diesem Jahr verzichtet werden. In Meitingen hat man sich als Ersatz etwas anderes einfallen lassen.

"Da in diesem Jahr die Martinsumzüge in der Marktgemeinde Meitingen aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen müssen, wollen wir, dass möglichst viele Familien sich an unserer örtlichen Aktion ,Laternenfenster' beteiligen“, erklärt JBU-Marktgemeinderat Florian Möckl. „Dafür“, so Möckl, „werden in der Zeit vom 1. bis 11. November eine oder mehrere Laternen an Fenstern befestigt, die am besten zur Straßenseite hin zeigen und mit Lichterketten erleuchtet werden sollen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.