Veranstaltungen

17.05.2019

Musikschule dreht durch

Buntes Programm bei Infonachmittag in Biberbach

Unter dem Motto „Die Musikschule dreht durch“ stand der Informationsnachmittag der Musikschule Biberbach.

Mit dem Lied „Heute woll´n wir singen“ begrüßten die Jüngsten der Musikschule, die Kinder der musikalischen Früherziehung, musikalischen Grundausbildung und Trommelgruppe die zahlreichen Besucher in der Aula der Grundschule. Mit Begeisterung sangen die Mädchen und Buben und spielten dazu auf Trommeln, Boomwhackers und Xylofonen. Und wie kann es nach den elementaren Grundfächern an der Musikschule Biberbach weitergehen? Mit dieser Frage leitete Schulleiterin Carolin Sandmair über zu den Rätseln rund um die Musik: Mit einem Glücksrad und verschiedenen Hörbeispielen, Fragen und Bilder stellte die Biberbacher Bildungseinrichtung interaktiv ihr Angebot an Instrumental- und Vokalfächern vor. Zum Abschluss der Eröffnungsveranstaltung spielte dann ein Schüler-Lehrer-Orchester den ersten Satz aus Antonio Vivaldis „Der Frühling“ aus den vier Jahreszeiten.

Der Kinderchor stand ebenfalls mit auf der Bühne und besang mit Leidenschaft die Sonnenstrahlen und Blütenpracht des Frühlings. Die jungen Sängerinnen und Sänger genossen sichtlich die Begleitung durch das Musikschulorchester. Im Anschluss hatten die Besucher dann die Möglichkeit selbst Instrumente auszuprobieren, die Lehrkräfte kennenzulernen und sich über das Angebot an musikalischer Bildung an der Musikschule zu informieren. (AL)

zum Unterrichtsangebot der Musikschule sowie die Termine für die An-, Ab- oder Ummeldungen an der Musikschule Biberbach sind zu finden auf der Homepage www.musikschule-biberbach.de

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren