Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. NMeue Pläne in Langenreichen: Die neue Dorfmitte bekommt viel Holz

NMeue Pläne in Langenreichen
27.11.2016

Die neue Dorfmitte bekommt viel Holz

So könnte die Holz- und Glaskonstruktion zwischen dem Schützenheim und dem Feuerwehrhaus in Langenreichen einmal aussehen. Für die neue Dorfmitte sind aber noch weitere Elemente, wie eine Spielwiese, geplant.
Foto: Herb Landschaftsarchitektur

Die Pläne für einen zentralen Platz werden konkreter. Für die Kinder sind spannende Dinge vorgesehen

Es soll die neue Mitte von Langenreichen werden. Damit das auch deutlich wird, haben sich die Planer für den Bereich rund um das Schützenheim ein modernes Konzept mit dem traditionellen Baumaterial Holz überlegt. Herzstück dabei ist eine Verbindung zwischen dem Schützenheim und dem Feuerwehrhaus. Diese besteht aus Holzstäben und soll lichtdurchlässig gestaltet werden. Diese Konstruktion, die mit Glasdächern versehen werden soll, ist das verbindende und besondere Element der Pläne für die neue Ortsmitte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.