Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neues Auto für die Sozialstation

06.08.2019

Neues Auto für die Sozialstation

Joachim Schneider (Mitte), Geschäftsführer der Ökumenischen Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch, nimmt das Auto von Karl Rau (links) und Hermann Scherer entgegen.
Foto: Raiffeisenbank

„Wir investieren weiter in der Region für pflegebedürftige Menschen und wünschen den Pflegerinnen und Pflegern allzeit unfallfreie Fahrt“, erklärten die Bankvorstände Karl Rau und Hermann Scherer von der Raiffeisenbank Augsburger Land West bei der Übergabe eines neuen Autos an die Sozialstation.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.