Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Brand in Neusäß: Frau ist weiterhin in der Klinik

Neusäß
24.01.2020

Brand in Neusäß: Frau ist weiterhin in der Klinik

Wohnzimmer und Küche brannten komplett aus.
3 Bilder
Wohnzimmer und Küche brannten komplett aus.
Foto: Angela David

Die Entrüstung über zugeparkte Rettungswege ist nicht nur bei der Feuerwehr groß. Was nach einem Wohnungsbrand alles in die Wege zu leiten ist.

Die 64-jährige Frau, die sich am Mittwoch beim Brand in ihrer Wohnung schwerste Verletzungen zugezogen hat, wird weiter in der Klinik behandelt. Laut Polizei ist ihr Zustand unverändert. Wie berichtet, war am Mittwoch gegen 18.15 Uhr in der Wohnung im sechsten Stock des Hochhauses in der Richard-Wagner-Straße in Neusäß ein Feuer ausgebrochen. Wohnzimmer und Küche brannten komplett aus. Die Bewohnerin versuchte noch, die Flammen selbst zu löschen. Sie warf vom Balkon brennende Polster und Gartenmöbel. Dann brach sie zusammen. Sie wurde mit schwersten Brandverletzungen in die Uniklinik gebracht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.