Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Müssen die alten Bäume in Neusäß fallen?

Neusäß
05.09.2018

Müssen die alten Bäume in Neusäß fallen?

Diese Bäume entlang der Neusässer Fliederstraße sollen zu einem guten Teil abgeholzt werden. Sie weichen dem Wohnungsbau im Umfeld des Hotels und des bereits abgerissenen Gasthofs Schuster im Stadtzentrum. Nachbarn wehren sich gegen die Fällungen.
Foto: Marcus Merk

Die Anwohner wehren sich gegen die Abholzung zugunsten von Parkplätzen an der Neusässer Fliederstraße. Warum die Stadt keinen Handlungsbedarf sieht.

Das Neusässer Zentrum entwickelt sich: Im nördlichen Bereich des Schuster-Areals an der Hauptstraße entstehen die ersten Gebäude. Und die traditionsreiche Gaststätte Schuster wurde, wie berichtet, kürzlich abgerissen und wird durch eine neue Bebauung ersetzt. Gegen einige Festsetzungen des Bebauungsplans im südlichen Bereich hinter dem abgerissenen Gasthof und dem Hotel wenden sich jetzt allerdings einige Anwohner. Der Grund ist die geplante Fällung einer Reihe alter Bäume.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.