Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Nach Hotelabriss: In Neusäß sollen mehr Bäume gepflanzt werden

Neusäß
23.04.2020

Nach Hotelabriss: In Neusäß sollen mehr Bäume gepflanzt werden

In Neusäß laufen die Abbrucharbeiten auf dem Areal des Neusässer Hofes.
Foto: Marcus Merk

Plus Für den Neubau des Neusässer Hofs sind geschützte Bäume gefällt worden. Jetzt verlangt die Stadt im Gegenzug mehr neue Bäume.

Der Hotelpark und die Außenanlagen auf dem Schusterareal sollen großzügig und in der Qualität am besten über das im Bebauungsplan geforderte Maß hinaus mit Bäumen bepflanzt werden. Während im Zentrum von Neusäß gerade der siebenstöckige Altbau des Hotels „Neusässer Hof“ Stück für Stück fällt, hat sich der Bauausschuss jetzt auf Vorgaben für die Gestaltung der künftigen Freiflächen geeinigt. Für jeden gefällten Baum sollen nun zwei neue Bäume nachgesetzt werden, und zwar am besten jeweils mit einem Stammumfang von 35 bis 40 Zentimetern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.