Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Unbekannte verwüsten Lehrerbüro im Neusässer Gymnasium

Neusäß
02.12.2021

Unbekannte verwüsten Lehrerbüro im Neusässer Gymnasium

Unbekannte sind laut Polizei in der Nacht auf Dienstag in das Neusässer Gymnasium eingebrochen.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

In der Nacht auf Dienstag brechen Unbekannte in das Justus-von-Liebig-Gymnasium. Sie hinterlassen Chaos und Sachschaden von mehr als 10.000 Euro.

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in das Justus-von-Liebig-Gymnasium in Neusäß eingebrochen. Laut Polizei brachen die Täter gezielt ein Holzfenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Sie seien in das Lehrerbüro eingestiegen und hätten den Raum verwüstet, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden ist immens.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.