Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Wie die Verteilung von kostenlosen Masken in Neusäß läuft

Neusäß
20.01.2021

Wie die Verteilung von kostenlosen Masken in Neusäß läuft

Am Stereoton in Neusäß werden FFP2-Masken an Bedürftige ausgegeben.
Foto: Marcus Merk

Plus Die Städte und Gemeinden im Kreis Augsburg haben begonnen, Masken an Bedürftige zu verteilen. Auch in Neusäß geht es los. Wer ein recht auf eine Maske hat.

Der Eingang des Jugendkulturhauses Stereoton in Neusäß ist weiträumig mit rot-weißem Flatterband und Biertischen abgeriegelt. So soll unnötiger Kontakt verhindert werden. Dahinter in einem großen Pappkarton befindet sich die wertvolle Fracht: FFP2-Masken, frisch aus China importiert. Das legen zumindest die Schriftzeichen auf der Tüte nahe. Die sollen nach dem Willen der bayerischen Staatsregierung an Bedürftige verteilt werden. Die Staatsregierung hat die Landratsämter damit beauftragt. Das Landratsamt Augsburg hat den Auftrag an die Kommunen weitergegeben. Durch eine Plexiglasscheibe von den Interessenten getrennt, vergleichen Markus Bzduch und Tobias Ullmann die Angaben auf den Dokumenten der Kunden mit denen auf ihren Ausweisen. Sind sie wirklich bedürftig genug, um fünf kostenlose Masken zu erhalten?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.