Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Platz für Gewerbe, Blick auf Ältere

Sieben Fragen

10.02.2020

Platz für Gewerbe, Blick auf Ältere

Wolfgang Jarasch

an Wolfgang Jarasch. Er ist seit 2008 Bürgermeister

1. Auf welches Projekt Ihrer Amtszeit sind Sie besonders stolz?

„Vital dahoim“ und das Burgfest 2014.

2. Wenn Sie sich für Ihre Gemeinde etwas wünschen könnten, was wäre das?

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein Gewerbegebiet, um unseren heimischen Betrieben und Firmenneugründern eine Entwicklungsmöglichkeit bieten zu können.

3. Was muss für die wachsende Zahl der älteren Bürger getan werden?

Wir werden viele unterschiedliche Angebote entwickeln und anbieten müssen. Dazu gehört die Nahversorgung mit Dorfladen, Ärztehaus, Apotheke und einer Begegnungsstätte.

4. Was würden Sie mit ihrem Leben machen, wenn Sie noch einmal 20 Jahre alt wären?

Einzig einen Marathonlauf hätte ich mal gerne gemacht.

5. Welche sind Ihre besten Eigenschaften?

Hohe Belastbarkeit – große Verlässlichkeit – kann mich schnell in neue Thematiken einarbeiten – ich kann ganz gut mit Leuten.

6. Was sind Ihre persönlichen Untugenden?

Ich bin ein Morgenmuffel, neige zur Unpünktlichkeit, und Ordnung fällt mit schwer.

7. Wie nutzen Sie die neuen sozialen Medien und was halten Sie davon?

Facebook und WhatsApp ja; Instagram, Snapchat, Twitter etc. nein. Gut oder schlecht – es gibt sie, also gehören sie zu unserem Leben.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren