Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Raiffeisenbank spendet 5000 Euro für den Förderverein

20.08.2020

Raiffeisenbank spendet 5000 Euro für den Förderverein

Im Bild (von links) Martin Haslinger (Filialleiter Raiffeisenbank Dinkelscherben), Robert Steppich (Zweiter Vorsitzender Förderverein), Hermann Scherer (Vorstand Raiba Augsburger Land), Josef Guggemos (Vorsitzender Förderverein Bündnis Hospital-Dinkelscherben-Zusmarshausen), Karl Rau (Vorstand Raiba Augsburger Land), Edgar Kalb (Bürgermeister von Dinkelscherben und Vorsitzender der Hospitalstiftung).
Bild: Michael Kalb

Einen erfreulichen Besuch gab es kürzlich im Spital in Dinkelscherben: Das Führungspersonal der Raiffeisenbank Augsburger Land West besichtigte die Einrichtung und überreichte dabei dem Förderverein Bündnis Hospital-Dinkelscherben-Zusmarshausen eine großzügige Spende in Höhe von 5000 Euro. Der Förderverein arbeitet aktuell mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern an der Renovierung des Blocks A, der am 3. Oktober eingeweiht werden soll.

Die Spenden- und Mitgliedergelder kommen ausschließlich dem Spital in Dinkelscherben und dem Seniorenzentrum in Zusmarshausen zugute, für Verwaltung oder Werbung wird kein Cent ausgegeben.

Zu den momentan 1100 Mitgliedern des Fördervereins gesellte sich unlängst noch ein weiteres prominentes Mitglied. Der Markt Dinkelscherben beschloss in der Marktratssitzung vor der Sommerpause seine Mitgliedschaft als Gemeinde. Weitere Informationen und die Beitrittserklärung gibt es im Internet unter http://hospital-dinkelscherben.de. (mick)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren