Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Robert Steinbeiß wird für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet

Ehrung

11.01.2019

Robert Steinbeiß wird für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet

Ehrung langjähriger Mitglieder bei der Feuerwehr Ellgau: (von links) Kreisbrandmeister Andreas Obleser, Bernhard Wenninger (25 Jahre), Robert Steinbeiß (40 Jahre), Andreas Meyer (25 Jahre), Vorsitzender Jürgen Schafnitzel, Zweite Bürgermeisterin Christine Gumpp und Kommandant Sören Ilgen.
Bild: Daniel Wagner

Der Feuerwehrler aus Ellgau bekommt ein besonderes Geschenk. Es standen auch Neuwahlen an

Besondere Auszeichnung für Robert Steinbeiß. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er für seine 40-jährige aktive Mitarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Ellgau geehrt. Kreisbrandmeister Andreas Obleser überreichte das Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande in Gold. Außerdem erhielt Steinbeiß einen Gutschein für einen achttägigen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim, finanziert vom Freistaat Bayern.

Zweite Bürgermeisterin Christine Gumpp gratulierte vonseiten der Gemeinde und sicherte den Aufenthalt einer Begleitperson zu. Der Geehrte stand während seiner Dienstzeit unter anderem zwölf Jahre lang als Erster Kommandant an der Spitze der Aktiven. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Bernhard Wenninger und Andreas Meyer mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande in Silber ausgezeichnet. Der bis dato amtierende Kommandant Rainer Schafnitzel berichtete während der Versammlung von den Einsätzen der Wehr. Hilfeleistungen erfolgten bei sieben Einsätzen, von der Überhitzung eines Zimmerofens bis zur mehrstündigen Verkehrsumleitung bei einer Vollsperrung der B2. Vorsitzender Jürgen Schafnitzel ließ die Aktivitäten des Vereins Revue passieren, wobei das Aufstellen des Maibaums mit neuen Schildern im modernen Design und die anschließende Maifeier zu den Höhepunkten des Jahres gehörte. Zum Ferienprogramm der Feuerwehr kamen über 40 Kinder. Schafnitzel kündigte die Umbauarbeiten im Feuerwehrhaus an, die im Laufe des Jahres 2019 beginnen werden.

Bei den anschließenden Neuwahlen gab es einige Veränderungen in der personellen Besetzung der Ämter. Neu sind der Erste Kommandant Sören Ilgen und der Zweite Kommandant Johannes Steinbeiß. In ihr Amt wiedergewählt wurden der Vorsitzende Jürgen Schafnitzel und der Zweite Vorsitzende Johannes Schafnitzel. Neuer Kassenwart ist Christoph Wagner und neuer Schriftführer Daniel Wagner.

Als Beisitzer und Fähnrich fungiert wie bisher Jakob Bauer, und neu im Amt ist Beisitzer und Gerätewart Artur Schädle. Die beiden Kassenprüfer Bernhard Wenninger und Klaus Eser wurden ebenfalls in ihrem Amt bestätigt.

Zweite Bürgermeisterin Christine Gumpp bedankte sich bei der Feuerwehr für die geleistete Arbeit während des Jahres und besonders bei dem bisherigen Kommandanten Rainer Schafnitzel und dem bisherigen Kassenwart Michael Leichtle. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren