Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schlittenfahrt hinter Auto endet am Baum in Kutzenhausen

Kutzenhausen

07.01.2021

Schlittenfahrt hinter Auto endet am Baum in Kutzenhausen

Jugendliche haben in Kutzenhausen Schlitten an ein Auto gebunden. Es kam zum Unfall.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 16-Jähriger bindet in Kutzenhausen mehrere Schlitten mit einem Seil an sein dreirädriges Auto. Dann kommt es zu einem folgenschweren Unfall.

Nachdem ein 16-Jähriger mehrere Schlitten an ein Auto gebunden hat, kam es zu einem Unfall. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Mittwoch gegen 14.40 Uhr in der Kutzenhauser Schulstraße. Der 16-Jährige band mehrere Schlitten mit einem Seil an einen sogenannten Ellenator, ein dreirädriges Auto. Auf beiden Schlitten befanden sich Personen, die der junge Mann mit seinem Fahrzeug über die schneebedeckte Fahrbahn zog. Nach einer Linkskurve wurde einer der Lenkschlitten nach außen getragen, woraufhin eine 16-Jährige auf dem Lenkschlitten mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum kollidierte.

Die Jugendliche wurde mit dem Hubschrauber zur Untersuchung in die Uniklinik nach Augsburg gebracht. Ermittlungen gegen den 16-jährigen Fahrer des Ellenator wurden aufgenommen. Laut Polizei besitzt er keinen Führerschein für das Fahrzeug. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren