Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schützenkette wechselt bei Eichenlaub

Proklamation

11.01.2020

Schützenkette wechselt bei Eichenlaub

Die neuen Könige und Vereinsmeister der Eichenlaubschützen: (von links) Tim Proschinger, Markus Kraus, Bianca Kallenbach, Lena Dietrich und Michael Erhard. Im Vordergrund präsentieren Bernd Dietrich (links) und Joachim Hartl die neue Königstafel.
Foto: Herbert Kallenbach

Bianca Kallenbach hat die Nase vorn

Nach dem traditionellen Weihnachtsschießen wurden bei den Eichlaubschützen die Könige und Vereinsmeister des Jahres 2019 gekürt. Vorsitzender Joachim Hartl konnte dabei zunächst die Sieger des Weihnachtsschießens bekannt geben. Bei 25 Teilnehmern hatte Tim Proschinger dabei das beste Ergebnis.

Danach gab Werner Glenk die Vereinsmeister und Könige der Eichenlaubschützen bekannt. Als Jugendmeister im Schützenjahr hatte Tim Proschinger mit 133,33 Ringen die Nase vorn. Bei den Luftgewehrschützen war Markus Kraus mit 131,0 Ringen der Beste, während Laura Heidler bei der Luftpistole mit 368,67 Ringen das beste Gesamtergebnis hatte.

Mit Spannung wurden nun die Könige der Eichenlaubschützen präsentiert. Die neue Titelträgerin bei den Zeller Eichenlaubschützen ist mit einem 15,0-Teiler Bianca Kallenbach, während Michael Erhard mit einem 31,3-Teiler den Titel des Wurstkönigs errang. Neuer Jungschützenkönig wurde mit einem 7,4-Teiler Tim Proschinger, während Jungschützin Lena Dietrich mit einem 30,5 Teiler Trägerin der Brezenkette wurde.

Im Anschluss an die Königsproklamation wurde noch die neue Königstafel der Eichenlaubschützen präsentiert. Joachim Hartl und Bernd Dietrich stellten sie aus Eichenholz her. Darauf sind alle Könige des Vereins ab dem Gründungsjahr angebracht. (hka)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren