Newsticker
FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae: "Konzeptlose Öffnungen werden vor Gericht kaum Bestand haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Seit 40 Jahren machen sie gemeinsam Musik

01.02.2019

Seit 40 Jahren machen sie gemeinsam Musik

Ehrungen beim Musikverein Wörleschwang: (von links) Bürgermeister Bernhard Uhl, Vorsitzender Christoph Hieber (40 Jahre), Wolfgang Scherer (40 Jahre), Stefanie Steppich (10 Jahre), Reinhard Scherer (40 Jahre), stellvertretender Vorsitzender Steffen Kraus und ASM-Bezirksvorsitzende Angela Ehinger.
Bild: Dieminger

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Wörleschwang wurden langjährige Musiker geehrt. Zunächst zeichneten stellvertretender Vorsitzender Steffen Kraus gemeinsam mit der Vorsitzenden des Bezirks 15 des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes, Angela Ehinger, sowie Zusmarshausens Bürgermeister Bernhard Uhl zwei Damen aus dem Baritonregister aus: Seit zehn Jahren musizieren Nadja Hieber und Stefanie Steppich für den Musikverein. Beide engagieren sich auch bei zusätzlichen Aufgaben, die im Verein anstehen. Anschließend wurden vier Freunde geehrt, die neben dem Musikverein auch noch privat einiges verbindet. Gemeinsam musizieren sie seit 40 Jahren beim Musikverein Wörleschwang: Anton Hirle (Tuba), Wolfgang Scherer (Altsaxofon), Reinhard Scherer (Klarinette und Saxofon) sowie Christoph Hieber (Flügelhorn). Alle vier Musiker unterstützen den Musikverein seit 40 Jahren musikalisch, als auch durch zusätzliche Tätigkeiten wie Organisation der Technik sowie Ämter in der Vorstandschaft. Die Musiker haben ebenfalls ihre Familienmitglieder im Musikverein integriert. Besonders hob der stellvertretende Vorsitzende Steffen Kraus Christoph Hieber hervor, der bereits seit 20 Jahren als Vorsitzender an der Spitze des Musikvereins Wörleschwang steht und eine enorme Stütze für den Verein ist. Auch der Nachwuchs wurde für besonderes Engagement und Platzierungen beim Solo-Duo-Wettbewerb geehrt: Clara und Pia Scherer.

Bei den Grußworten von Uhl und Ehinger wurde deutlich, dass Musikalität, Gemeinschaftssinn und Verantwortung beim Musikverein Wörleschwang Hand in Hand gehen und nur so langjährige Musiker für ihre Verdienste ausgezeichnet werden können. (ming.)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren