Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Sittenloses beim „Weekend im Paradies“

Komödie

11.10.2017

Sittenloses beim „Weekend im Paradies“

Hebebühne Aystetten zeigt Klassiker. Premiere am 20. Oktober

Herbst ist Theaterzeit bei der Aystetter Hebebühne. Heuer bringt sie einen Klassiker des Autorenduos Franz Arnold und Ernst Bach zur Aufführung – den Schwank „Weekend im Paradies“.

Die Handlung in Kürze: Regierungsrat Dittchen befindet sich in der Karriere-Sackgasse. All sein Fleiß verhilft ihm nicht zur langersehnten und überfälligen Beförderung. Seine Mitbewerber haben einfach die besseren Verbindungen. Die Kollegen rüsten sich schon für’s Wochenende am Schnakensee. Das dortige Hotel Zum Paradies ist skandalumwittert und die Wochenendkavaliere logieren dort mit ihren Sonntagsbräuten vorzugsweise anonym. Die Abgeordnete Haubenschild hat gerade einen umfangreichen Bericht über diese empörende Sittenlosigkeit verfasst – die Steilvorlage für Dittchen, der endlich Initiative zeigen kann und auf den großen Karrieresprung hofft…

Die Aufführungen im Haus Sankt Martin finden wie folgt statt: Freitag, 20., und Samstag, 21. Oktober, jeweils 19.30 Uhr; Sonntag, 22. Oktober, 19 Uhr; Freitag, 27., und Samstag, 28. Oktober, jeweils 19.30 Uhr; Sonntag, 29. Oktober, 19 Uhr. Der Vorverkauf läuft ab Montag, 16. Oktober, bei Schreibwaren Federleicht, Hauptstraße 45c. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren