Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stadtbergen: 13-jähriger Ladendieb will vor der Polizei fliehen - ohne Erfolg

Stadtbergen
09.04.2021

13-jähriger Ladendieb will vor der Polizei fliehen - ohne Erfolg

Die Polizei ermittelt nach einem Diebstahl in einem Supermarkt in Stadtbergen.
Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Ein Jugendlicher wird in Stadtbergen beim Klauen ertappt. Es kommt zu einer Rangelei mit dem Detektiv. Was genau ist passiert? Das ermittelt jetzt die Polizei.

Ein 13-Jähriger ist am Donnerstag dabei erwischt worden, wie er einen Elektronikartikel aus einem Supermarkt in der Hagenmähderstraße stehlen wollte. Als der Jugendliche vom Ladendetektiv angesprochen wurde, versuchte er zunächst zu fliehen, teilt die Polizei mit. Er konnte jedoch vom Detektiv festgehalten werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.