Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stettenhofen: Nach dem Tornado stehen Anwohner vor den Ruinen ihrer Häuser

Stettenhofen
14.05.2015

Nach dem Tornado stehen Anwohner vor den Ruinen ihrer Häuser

Ihsan Akkan stand am Fenster seiner Wohnung im zweiten Stock links – er brachte sich gerade noch in Sicherheit, als vom Sog des Tornados die Fassade samt Fenster weggerissen wurde.
Foto: Marcus Merk

Ein Gewittersturm richtet am Mittwochabend im Langweider Ortsteil Stettenhofen Verwüstung an. Warum nicht nur Ihsan Akkan  nach dem Tornado ohne Wohnung dasteht.

Szenen wie nach einem Luftangriff: Nach dem schweren Gewittersturm am Mittwochabend bietet sich am Donnerstagmorgen im Langweider Ortsteil Stettenhofen ein Bild der Verwüstung. Um 22.45 Uhr war ein Tornado vom Gablinger Gewerbegebiet im Nordwesten quer durch den Ort in südöstlicher Richtung gezogen. Nun liegen überall Metallteile von Flachdächern, Dachziegel, jede Menge Bäume herum. Bei dem Anblick erscheint es als ein wahres Wunder, dass es nur zwei Leichtverletzte gab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.