Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Totalschaden an Krankenwagen nach Zusammenstoß mit Wildschwein

29.11.2020

Totalschaden an Krankenwagen nach Zusammenstoß mit Wildschwein

Ein Wildschwein lief bei Heretsried in einen Krankentransport.
Foto: Fredrik von Erichsen, dpa (Symbolfoto)

Nach einem Wildunfall ist ein Krankenwagen Schrott: Dem Krankentransport kam bei Heretsried ein Wildschwein in die Quere.

Wildunfälle passieren derzeit viele im Bereich Zusmarshausen, manchmal sogar mehrmals täglich. Doch dieses Mal hat es einen Krankentransportwagen des Roten Kreuzes erwischt.

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Freitagabend gegen 23.20 Uhr auf der Kreisstraße A5 von Heretsried in Richtung Bonstetten zu einem Zusammenstoß. Ein Wildschwein lief frontal in das Rettungsfahrzeug und beschädigte den Ford Transit so stark, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, das Wildschwein wurde jedoch getötet. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren