Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Umfahrung Adelsried: Großbaustelle bei Adelsried und Welden: So geht es weiter mit der Umgehung

Umfahrung Adelsried
27.10.2018

Großbaustelle bei Adelsried und Welden: So geht es weiter mit der Umgehung

Als „eine heftige optische Geschichte“ bezeichnet Adelsrieds Bürgermeisterin Erna Stegherr-Haußmann die Arbeiten für die neue Umgehungsstraße. Diese wird parallel zur A8 verlaufen.
Foto: Marcus Merk

Bei Adelsried wird gebaggert und auch zwischen Ehgatten und Welden geht es bald weiter. „Bauabschnitt zwei“ beginnt im November. Das sind die nächsten Schritte.

Schweres Gerät erwartet diejenigen, die derzeit bei Adelsried die A8 verlassen. Bagger stehen in einer breiten Schneise im Grün, Erdhaufen türmen sich dort, wo die neue Adelsrieder Umgehungsstraße verlaufen soll. „Das ist eine heftige optische Geschichte“, beschreibt Erna Stegherr-Haußmann, Bürgermeisterin von Adelsried. Doch sie ist optimistisch: „Momentan sieht es schlimm aus. Aber in drei Jahren spricht darüber keiner mehr. Wenn alles renaturiert ist, ist die Baustellenzeit schnell vergessen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.