Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Unfall bei Dinkelscherben: Mann auf der falschen Seite: Frau landet im Graben

Unfall bei Dinkelscherben
06.05.2015

Mann auf der falschen Seite: Frau landet im Graben

Eine Stunde lang gesperrt war eine Kreisstraße bei Dinkelscherben nach einem Unfall.
Foto: imago/eibner

Das hätte ganz böse enden können. Für eine 52-Jährige ist es schon schlimm genug 

Am Dienstag gegen 13.40 Uhr übersah ein 62-jähriger Autofahrer bei einem Überholvorgang auf der Kreisstraße  zwischen Dinkelscherben und Häder eine entgegenkommende 52-jährige Autofahrerin. Der Mann konnte noch abbremsen und versuchte sich wieder auf den rechten Fahrstreifen einzuordnen. Offensichtlich berührten sich die beiden PKW aber doch und die Frau kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn nach rechts ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Mit leichten Verletzungen kam die Fahrerin in ein Krankenhaus. Beim mutmaßlichen Unfallverursacher war nach Angaben der Polizei kein Alkohol im Spiel. Die Kreisstraße blieb etwa eine Stunde gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.