Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Wanderpokalschießen in Wollbach

22.11.2017

Wanderpokalschießen in Wollbach

Der FC-Bayern-Fanclub gewann in Wollbach den Wanderpokal. Herbert Weindel (Mitte) bekam ihn von Sportleiter Helmut Wiedemann (links) und dem Schützenvorsitzenden Johann Weindel überreicht.
Bild: Robert Wiedemann

Der Schützenverein Sechs Buchen Wollbach hat das 16. Wanderpokalschießen der Wollbacher Ortsvereine veranstaltet. Sechs Mannschaften waren gemeldet, der FC Bayern Fanclub, Krieger- und Soldatenverein, Beachen statt Chatten, Freiwillige Feuerwehr, Faschingsgruppe Wuzis und der Schützenverein.

Insgesamt versuchten 74 Schützen ihr Glück beim Umgang mit Luftgewehr oder Luftpistole. Bei der Wertung Meistbeteiligung hatten wieder die Faschingsfreunde Wuzis die Nase vorn. In der Wertung Lichtgewehr siegte Nina Watzal vor Jonas Wiedemann und David Kohl. Bei der Einzelwertung Damen siegte Sandra Krasniqi vor Irina Matz und Franziska Weindel. Bei den Herren erreichte Anton Schmid den ersten Platz, gefolgt von Horst Witte und Alexander Kohl. Die Teilerwertung entschied Tobias Kirr vor Alexander Kohl und Helmut Bunk für sich. Die Vereinswertung und damit den Wanderpokal gewann der FC-Bayern-Fanclub, auf den zweiten Platz kamen die Wuzis und auf den dritten die Feuerwehr. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren